Gebäudetechnik –
Unterputz-Empfänger

ALADIN Multi-Empfänger mit Nebenstelle / 1 Kanal / 230V / UP

Artikelnummer: 300816
E-Nr: 305 752 909
Typ:

Technologie:

Der ALADIN Multi-Empfänger mit Nebenstellen-Steuerung kann über die Funksignale der Sender und über konventionelle Taster/ Schalter verschiedene Verbraucher wie z. B. LEDs, Glühlampen, Hochvolthalogen-Lampen, EVGs und induktive Lasten schalten. Der Empfänger ist speziell für den Einsatz mit LEDs entwickelt worden.

Ideal für Nachrüstungen von zusätzlichen Schaltstellen bei konventionellen Tastern/Schaltern.


Wählbare Funktionen:

  • 2-Tastbedienung: Funktaster mit konventioneller Nebenstelle (Taster, Schalter, Treppenhauslicht, etc.)
    mögliche Schemas: 0/3/6 (Standard-Einstellung)
  • 1-Tastbedienung: Funktaster mit konventioneller Nebenstelle
  • Impuls: Impulsschaltung mit/ohne Sicherheitsstopp
  • Minuterie: diverse Nachlaufzeiten (auch für Nebenstelle)

    Hinweis:
  • Jede Funktion verfügt über diverse Parameter (zB. Zeiten/Wippenbelegung etc.)
  • Jedem Sender kann eine individuelle Funktion zugeordnet werden

    Folgende Installationen sind möglich:

  • Schema 0/3/6 mit max 12 Funktaster ALADIN
  • Schema 3/6 mit bestehender Installation (konventionell) und max 12 Funktaster ALADIN

Hinweis:

Der Empfänger ersetzt folgende Vorgängermodelle:
  • Art Nr. 300815   E-Nr. 304 102 009   1-Kanal-Empfänger
  • Art Nr. 300810   E-Nr. 304 142 009   2-Kanal-Empfänger

 

Technische Daten:

  • Spannungsversorgung:  240V
  • Lastarten:
    - Glühlampen (ohmsche Last):  2'000 W
    - Leuchtstofflampen:  1'000 W
    - Motorlast:  600 VA
    - EVG-Last: max.  5 Stk (max. 600 VA)
  • Anschluss über Steckklemmen:  max 1 x 1,5 mm2
    Neutralleiter erforderlich
  • Absicherung:  Sicherungsautomat max. 13A
  • Betriebstemperatur:  0 °C bis +40 °C
  • Eigenverbrauch Standby:  Standby < < 0,5 W
  • Schutzart:  IP20
  • Zertifizierung / Prüfvorschrift:  CSA, CE, (EN 60669-2-1)
  • Masse LxBxT:  47x38x24 mm

Zurück